Karottensalat

Schon wieder Salat? Ich kann es selbst kaum glauben! Tatsächlich habe ich aber nun endlich mit dem Thema abgeschlossen, dass ich "...



Schon wieder Salat? Ich kann es selbst kaum glauben! Tatsächlich habe ich aber nun endlich mit dem Thema abgeschlossen, dass ich "gar keinen Salat mag". Fakt ist, dass ich nicht der allergrößte Essigfan bin, vor allem nicht bei stinknormalem grünem Salat. Mir ist klar, dass eine gewisse Säure schon wichtig sein kann, aber die kann ich auch durch Zitronensaft erzeugen. Jedenfalls hält bei mir eine Flasche herkömmlicher Essig seeeeehr lange, es sei denn ich habe mal wieder irgendwo gelesen, dass Essig ein hervorragendes Putzmittel ist und ich einen Putzanfall bekomme.

Nun habe ich ein Karottelsalatrezept ohne Essig für euch. Es schmeckt etwas orientalisch würde ich sagen, das liegt am Zimt - keine Frage. Apropos orientalische Gewürze, ich denke oft, dass das Rezept für die gerösteten Kircherbsen bestimmt untergegangen ist wegen des Gewinnspiel Gedöns in dem Beitrag, aber ich kann euch sagen, ich esse die Kichererbsen echt oft, weil ich sie so lecker finde. Kichererbsen sind mein Ding - übrigens auch oft einfach aus der Dose und nicht nur die getrockneten, die man 12h einweichen muss.

Zutaten für 2 Portionen:
- 500g Karotten
- Minze
- Petersilie
- Salz und Pfeffer
- 3 EL Zitronensaft
- 4 EL Olivenöl
- 2 TL Honig
- 0,5 TL Zimt

Ich benutze den Lurch Spiralschneider Spirali zum Spiralisieren der Karotten. Die Karotten entweder spiralisieren, raspeln oder zu dünnen Stiften schneiden. Salzwasser aufkochen und die Karotten maximal 1.5 min darin kochen. Die kurz gekochten Karotten abgießen und abtrocknen lassen.
Minzblätter und Petersilie von den Stielen zupfen, waschen und kleinschneiden.
Zitronensaft, Olivenöl, Honig und Zimt zu einem Dressing mischen. Das Dressing in einer Schüssel über die Karotten geben. Mit Salz und Pfeffer würzen.

Werbehinweis: In diesem Artikel befinden sich Affiliate-Links. Wenn Du etwas über einen dieser Links kaufst, erhalte ich eine kleine Provision, ohne dass Du mehr bezahlen musst. Dies dient der Erhaltung meines Blogs.

Das könnte dir auch gefallen

0 Kommentare

Flickr Images