Gebackene Süßkartoffelscheiben mit Spinat und Bohnenmus

Gebackene Süßkartoffelscheiben mit Spinat und Bohnenmus Ich möchte gerne einige Fragen zu Size Zero beantworten. Ja, den Namen des...

Gebackene Süßkartoffelscheiben mit Spinat und Bohnenmus
Gebackene Süßkartoffelscheiben mit Spinat und Bohnenmus

Ich möchte gerne einige Fragen zu Size Zero beantworten.
  1. Ja, den Namen des Programms finde ich auch hohl. Mein Ziel ist es nicht "Size Zero" zu tragen. Ich möchte fit sein.
  2. Ich halte mich an den veganen Ernährungsplan, trinke aber normale Proteinshakes. Also mein Essen ist vegan, aber die Shakes sind nicht vegan.
  3. Ich fühle mich gut. Ich bin schon etwas angepisster als sonst und maule rum, aber bisher bin ich nicht besonders emo und habe auch noch nicht geheult, weil eine Ampel rot wurde oder wegen ähnlich "schlimmer" Dinge.
  4. Ich kann nachts gut schlafen, aber das kann ich eigentlich immer.
  5. Ich denke viel über Essen, Sport, Ernährung, Gewichte, Fitness, Laufen, frittierte Nutellabällchen, Abnehmen, Muskeln, Proteinshakes, mein Leben ohne Käse, usw. nach.
  6. Nein, es gibt im gesamten Programm keine Cheat Days. Ich werde aber sehr wahrscheinlich in Woche 5 Alkohol trinken, denn dann bin ich für ein Wochenende in London auf einer Geburtstagsfeier. Wodka mit Wasser und Zitrone oder sowas. Bis dahin möchte ich mich sehr streng an den Plan halten.
  7. Es gibt kein Gewichtsziel. Es wäre gelogen, wenn ich nicht sagen würde, dass ich keine bestimmte Zahl im Kopf habe. Die liegt ca. 3,5 Kilo unter meinem Startgewicht. Das ist definitiv drin, würde ich sagen. Aber wie gesagt, das Hauptziel ist es fit zu werden.
  8. Die Size Zero Army (Facebookgruppe) amüsiert mich teilweise. Mir ist völlig unklar, wie man in einer Gruppe mit über 20.000 unbekannten Menschen eine Frage zu einem abgelaufenen Schwangerschaftstest posten kann. Und wenn 5 Girls antworten "Ja, du bist schwanger" und 4 antworten "Nein, du bist nicht/vielleicht schwanger" dann hat einem das wie genau geholfen? Ich fühle mich jedenfalls unterhalten und ab und an findet man auch eine sinnvolle Frage, Motivation oder Tipps zum Programm.
  9. Aktuell bin ich in der zweiten Woche und ja, ich habe schon etwas abgenommen und zwar nicht nur Gehirnzellen.
Falls ihr noch Fragen habt, dann schreibt mir bitte einfach.
Und nun zurück zum wichtigsten Thema: Essen. Ich habe es endlich getan. Ich habe eine Süßkartoffel mit der Brotschneidemaschine geschnitten und es hat wunderbar geklappt. Also für die Süßkartoffeltaler und die getoasteten Süßkartoffeln wird bei mir in Zukunft immer die Brotschneidemaschine eingesetzt werden.

Es folgt nun ein weiteres Size Zero Rezept von mir.

Zutaten für 1 Portion Mittagessen:
- 100 g Süßkartoffel
- etw. Öl
- 1/2 Zwiebel
- 100 g frischen Blattspinat
- 1/2 gelbe Paprika
- 250 g weiße Bohnen
- etw. Sojasauce und Gewürze z.B. Tomatenflocken, Paprika, Pfeffer, Chiliflocken, Zitronenschale, Kreuzkümmel, Petersilie, Koriander, Knoblauch

Ofen auf 180 Grad vorheizen. Die Süßkartoffel schälen und [mit Hilfe einer Brotschneidemaschine] in ungefähr 0,5 cm dicke Scheiben schneiden. Die Scheiben auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech legen und mit ein wenig Öl einpinseln. Mit Salz und Pfeffer würzen und für ca. 20 min backen.
Die Bohnen abwaschen und mit etwas Wasser pürieren. Nach Belieben würzen.
Zwiebel und Paprika in Würfel schneiden. Spinat waschen. Wenn die Süßkartoffeln fast fertig sind, die Zwiebelwürfel glasig anbraten und die Paprika hinzugeben und kurz anbraten. Den Spinat hinzugeben, etwas Sojasauce dazugeben und kurz erhitzen.
Süßkartoffelscheiben, Spinat und Bohnenmus zusammen anrichten.

>>>> Rezept drucken <<<<

Gebackene Süßkartoffelscheiben mit Spinat und Bohnenmus
Gebackene Süßkartoffelscheiben mit Spinat und Bohnenmus

Das könnte dir auch gefallen

4 Kommentare

  1. Ja, die Army... ;) Das denke ich mir auch bei 80% der Beiträge. Beim 10WP gehts wohl wirklich nur ums Programm, nicht so wie bei uns. Mein Mann amüsiert sich da köstlich!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich dachte vielleicht wäre es in der "Size Zero meets 10 Wochenprogramm" anders, aber da sind teilweise die einfach die gleichen Posts von den Mädchen von Size Zero. Hmpf.
      Also wie gesagt, ich bin auch amüsiert. Und zum Glück gibt es die Suchfunktion und dann kann man mal alle Beiträge zu "Tofu" oder so suchen. Das finde ich ganz geschickt.

      Löschen
  2. Coole Seite.. Bin grad Woche 2 und die Mädels in der Army amüsieren mich zum Teil auch. Weiterhin viel Erfolg.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir auch :) Ich finde es sehr faszinierend.

      Löschen

Flickr Images