Seoulkitchen - Korean BBQ & Sushi

Seoulkitchen - Korean BBQ & Sushi Wir waren wieder einmal koreanisch Essen und zwar im Seoulkitchen an der Warschauerstraße. Bei S...

Seoulkitchen - Korean BBQ & Sushi
Seoulkitchen - Korean BBQ & Sushi

Wir waren wieder einmal koreanisch Essen und zwar im Seoulkitchen an der Warschauerstraße. Bei Ssam fand ich es zwar schön, aber als Vegetarierin bin ich dort nicht ausreichend auf meine Kosten gekommen, denn mein Gericht war sehr klein und während alle fröhlich stundenlang grillten, hatte ich mein Gericht mit einem Happs aufgegessen. Deshalb wollte ich nicht wieder dorthin, zumal diesmal 3 Vegetarier dabei waren.
Ich habe einen Tisch bei Seoulkitchen reserviert und das sollte man auf jeden Fall tun. Der Laden war richtig voll und wir mussten auch trotz Reservierung eine ganze Weile warten, was auch daran lag, dass die Gruppe vor uns, es überhaupt gar nicht eilig hatte zu gehen, obwohl sie schon mit dem Essen fertig waren. Also standen wir zu 7. im Restaurant rum und schmiedeten Weltherrschaftspläne bis die besagte Gruppe dann doch irgendwann mal ging. In der Zwischenzeit gab es sehr böse Blicke von beiden Gruppen zu der jeweiligen anderen Gruppe. Wir waren aber leider offensichtlich geschwächt im Kampf, denn schließlich standen wir und hatten Hunger.
Als wir dann saßen, haben wir ganz wild drauf losbestellt. Wir haben gefüllte vegetarische Teigtaschen als Vorspeise gegessen. Ich habe mir gedämpfte Teigtaschen mit einer Freundin geteilt, leider haben wir aber zu laut "HIER" gerufen, als die ersten Teigtaschen zum Tisch gebracht wurden. Und deshalb haben wir aus Versehen die gebratenen anstatt die gedämpften Teigtaschen gegessen. Wupsi. Aber lecker waren die auch.
Dann hatten wir noch Edamame Bohnen auf dem Tisch (weiß jemand, ob man die in irgendeinem Supermarkt kaufen kann? Ich würde die gerne mal zuhause zubereiten!) und koreanischen Crêpe.

Edamame - grüne Sojabohnen, blanchiert, ganze Schoten mit Meersalz
Edamame - grüne Sojabohnen, blanchiert, ganze Schoten mit Meersalz
Korean Crêpes mit Meeresfrüchten und Lauch
Korean Crêpes mit Meeresfrüchten und Lauch

Korean Crêpes mit Meeresfrüchten und Lauch
Korean Crêpes mit Meeresfrüchten und Lauch
Als Hauptspeise hatte ich wieder mein geliebtes Bibimbap mit Spiegelei. Was ich ganz toll fand war, dass es auch Saucen zum Bibimbap dazu gab. Mmmmh. Könnte ich sofort wieder essen.

Bi Bim Bap - Traditionelles Reisschüsselgericht
Bi Bim Bap - Traditionelles Reisschüsselgericht

Insgesamt haben 4 Personen bei uns am Tisch Rind (Bulgogi Beef Barbecue) und Hühnchen (Bulgogi Chicken Barbecue) gegrillt. Es wurden zwei Tischgrills, große Beilagenteller mit Dips und Reis gebracht.

Beilagen zum Tischgrillgericht
Beilagen zum Tischgrillgericht
Bulgogi Beef Barbecue
Bulgogi Beef Barbecue
Bulgogi Beef Barbecue
Bulgogi Chicken Barbecue

Die Kellnerin kam nach einiger Zeit, um zu überprüfen, ob das Fleisch gar war. Als sie dann das grüne Licht gab, konnte man das gebratene Fleisch mit Reis und Dips in ein Salatblatt einwickeln und essen.
Das Feedback war durchweg positiv und uns allen hat es lecker geschmeckt. Bei Seoulkitchen schauen wir bestimmt noch öfters vorbei.

Bulgogi Beef Barbecue
Bulgogi Beef Barbecue
Bulgogi Beef Barbecue
Bulgogi Beef Barbecue

Das könnte dir auch gefallen

0 Kommentare

Flickr Images