Knoblauch Käse Kräuter Brot

Knoblauch Käse Kräuter Brot Leider bin ich letzter Zeit gar nicht großartig zum Backen oder Kochen gekommen. Das ärgert mich selber, ...

Knoblauch Käse Kräuter Brot
Knoblauch Käse Kräuter Brot

Leider bin ich letzter Zeit gar nicht großartig zum Backen oder Kochen gekommen. Das ärgert mich selber, weil ich eigentlich nur von einem Event zum nächsten hopse: Geburtstag, Hochzeit, Geburtstag, Hochzeit, Polterabend... und wieder von vorne.
Eine Freundin hat mich aber auf einen Rezeptwettbewerb von lecker.de aufmerksam gemacht und da habe ich beschlossen mir mal wieder Zeit für mich und fürs Backen zu nehmen, um am Wettbewerb teilnehmen zu können.
Das Resultat war dann ein total leckeres Knoblauch Käse Kräuter Brot und eine entspannte Lisa. Eine perfekte Kombination quasi. Um am Rezeptwettbewerb teilzunehmen, sollte man ein Rezept mit lecker-würzigem COMTÉ Käse kochen (ich habe das mal aufs Backen ausgeweitet). Den Käse habe ich bei REWE gefunden und er hat köstlich geschmeckt. Man kann aber selbstverständlich auch jeden anderen würzigen Käse dafür verwenden.

Zutaten:
- 250 ml Wasser
- 2 EL Zucker
- 1 TL Trockenhefe
- 2 TL + 1 TL Salz oder Kräutersalz
- 1 EL Olivenöl + 50 ml Olivenöl
- 370 g Mehl
- 4 Knoblauchzehen
- 4 TL Kräuter (z.B. italienische Kräuter von Ostmann)
- 100 g COMTÉ oder anderen würzigen Käse

Wasser, Zucker und Hefe gut verrühren und 15 min stehen lassen. Mehl, 2 TL Salz und 1 EL Olivenöl zugeben und ca. 10 min mit der Küchenmaschine kneten. Den Teig abdecken und für 1 Stunde gehen lassen.

Den Backofen auf 200 Grad vorheizen. Eine Springform mit Backpapier auslegen bzw. das Backpapier mit dem Boden einklemmen.

Knoblauch pressen. COMTÉ reiben oder COMTÉ Schnittkäse in kleine Würfel schneiden. Knoblauch, Käse, 50 ml Olivenöl, Kräuter und 1 TL Salz in einem Schälchen mischen.

Den Teig auf einer bemehlten Fläche durchkneten und zu eine Teigrolle formen. Mit einem Messer ca. 9-10 Teigteile abschneiden. Die Teigteile in der Käsemasse wenden. Die käsigen Teigteile kreisförmig in der Springform auslegen. Das Brot muss ca. 35 min bei 200 Grad gebacken werden.

>>>> Rezept drucken <<<<


Brotteig nach einer Stunde Ruhe
Brotteig nach einer Stunde Ruhe
Brotteig kurz kneten und zu einer Rolle formen
Brotteig kurz kneten und zu einer Rolle formen
Brotteig in 9-10 Teigteile schneiden
Brotteig in 9-10 Teigteile schneiden
Käse Knoblauch Öl Mischung
Käse Knoblauch Öl Mischung
Teigteile in der Käsemischung wenden
Teigteile in der Käsemischung wenden
Teigteile kreisförmig in eine Springform legen
Teigteile kreisförmig in eine Springform legen
Knoblauch Käse Kräuter Brot vor dem Backen
Knoblauch Käse Kräuter Brot vor dem Backen
Knoblauch Käse Kräuter Brot nach dem Backen
Knoblauch Käse Kräuter Brot nach dem Backen
Frisch aus dem Ofen: Knoblauch Käse Kräuter Brot
Frisch aus dem Ofen: Knoblauch Käse Kräuter Brot
Knoblauch Käse Kräuter Brot von innen
Knoblauch Käse Kräuter Brot von innen
Einfach lecker!
Einfach lecker!

Das könnte dir auch gefallen

0 Kommentare

Flickr Images