Fresh Parsnip - Eine Essenslieferung für den ganzen Tag

Fresh Parsnip Mittagessen mit Snack und Smoothie Ich durfte einen Tag lang Fresh Parsnip testen. Falls ihr mir auf Snapchat folgt, hab...

Fresh Parsnip Mittagessen mit Snack und Smoothie
Fresh Parsnip Mittagessen mit Snack und Smoothie
Ich durfte einen Tag lang Fresh Parsnip testen. Falls ihr mir auf Snapchat folgt, habt ihr sicherlich schon gesehen was ich den ganzen Tag gegessen habe.

Morgens um 8 Uhr wurden mir folgende Speisen geliefert:

- Frühstück: Mohn-Pancakes mit Sirup
- Hauptgericht: Falafel Box mit Hummus
- Smoothie: Protein-Smoothie
- Snack: Apfel-Kirsch-Pflaumen-Crumble
- Suppe: Zucchini-Kokos-Suppe

Ehrlich gesagt war ich ein bisschen aufgeregt, denn schließlich bekommt man ja nicht jeden Tag morgens Essen geliefert für den ganzen Tag. Der nette junge Mensch, der mir das Essen brachte hat mir einen guten Appetit gewünscht und ich ihm auch. Danach habe ich ihn aber erst gefragt, ob er denn auch was zu essen bekommt und die Antwort war leider nein. Ups.

Meine Fresh Parsnip Lieferung für den ganzen Tag
Meine Fresh Parsnip Lieferung für den ganzen Tag
Dann habe ich meine gesamte Essenslieferung genauer betrachtet. Auf den ersten Eindruck war das ganz schön viel Verpackung, aber inzwischen habe ich mich über das Verpackungsmaterial informiert, die Fresh Parsnip verwendet. Es handelt sich um biologisch abbaubare Verpackung und pflanzenbasierten Biokunststoff.

Fresh Parsnip Frühstück: Mohn-Pancakes mit Sirup
Fresh Parsnip Frühstück: Mohn-Pancakes mit Sirup
Die Mohn-Pancakes am Morgen waren super. Mit dem süßen Sirup drüber waren die echt köstlich. Ich dachte zuerst, dass es etwas wenig ist und das, obwohl ich normalerweise gar nicht frühstücke. Ich glaube irgendwas stimmt in meinem Kopf nicht. Entweder ich will gar nichts frühstücken oder sehr viel. Haha. Jedenfalls war ich nach den 3 Pancakes total satt. Das könnte man mir echt jeden Morgen hinstellen.

Zutaten Mohn-Pancakes: Glutenfreie Haferflocken, Reismehl, Mohn, Ahornsirup, Mandelmilch, Apfelmark, Mineralwasser, Kokosöl, Kirschen, Blaubeeren, Himbeeren

Fresh Parsnip Mittagessen mit Snack und Smoothie
Fresh Parsnip Mittagessen mit Snack und Protein-Smoothie
Die Falafel Box, Hummus, Snack und Smoothie habe ich in meinem Fahrradkörbchen mit zur Arbeit genommen. Obwohl ich über diverse Kopfsteinpflaster radle sah das Essen bzw. die Verpackung bei der Ankunft noch sehr gut aus.

Fresh Parsnip Hauptgericht: Falafel Box
Fresh Parsnip Hauptgericht: Falafel Box
Um 12 Uhr habe ich zu Mittag gegessen. Wie schon beim Frühstück habe ich direkt aus der Box gegessen. Wenn man nicht noch unnötiges Geschirr einsaut, spart man sich schon den Abwasch bzw. den Platz in der Spülmaschine,
Den Hummus habe ich direkt in die Falafel Box geleert. Und ich muss sagen, es war alles super gewürzt. Ich würze mein Essen eigentlich immer nach, aber hier hat nichts gefehlt. Der Salat war noch frisch, obwohl er schon mehrere Stunden in der Box war. Das hat mich ehrlich gesagt gewundert. Auch die Paprikastückchen waren richtig knackig.
Den Smoothie habe ich gleich im Anschluss getrunken. Da bei meiner Lieferung leider die Etikettiermaschine kaputt war, wusste ich nicht genau, was das für ein Smoothie war. Ich habe auf jeden Fall die Banane und den Kakao herausgeschmeckt und er schmeckte toll.
Nach dem Mittagessen war ich erstmal gut satt und hatte alle Kolleginnen über Fresh Parsnip informiert.

Zutaten Falafel Box: Kichererbsen, Petersilie, Kreuzkümmel, Zwiebeln, Knoblauch, Koriander, Kurkuma, Salz, Pfeffer, Kichererbsenmehl, Tahin, Sojajoghurt, Zitrone, Olivenöl, Mineralwasser, Sesam, Salatgurke, Schwarzkümmelsaat, Paprika, Tomate, Sumach

Zutaten Protein-Smoothie: Banane, Hanfprotein, Cashewkerne, Vanille, Rohkakao, Mineralwasser

Fresh Parsnip Snack: Snack: Apfel, Kirsch, Pflaumen Crumble
Fresh Parsnip Snack: Apfel-Kirsch-Pflaumen-Crumble
Eigentlich esse ich um 12 Uhr zu Mittag und dann erst wieder nach Feierabend (ca. 18/19 Uhr). Umso mehr habe ich mich deswegen über meinen kleinen Snack um 15 Uhr gefreut. Die Streusel im Apfel-Kirsch-Pflaumen-Crumble waren schon etwas aufgeweicht, aber das hat dem Geschmack nichts abgetan. Das Crumble hat mir am besten von allem geschmeckt. Da hätte ich mich echt reinlegen können.

Zutaten Apfel-Kirsch-Pflaumen-Crumble: Apfel, Kirsche, Pflaume, Zitrone, Zimt, Kokosblütenzucker, glutenfreie Haferflocken, gemahlene Mandeln, Mandeln, Kokosöl, Meersalz

Fresh Parsnip Abendessen: Zucchini-Kokos-Suppe
Fresh Parsnip Abendessen: Zucchini-Kokos-Suppe
Abends gab es dann noch die Zucchini-Kokos-Suppe. Die habe ich mir in einem kleinen Topf aufgewärmt und gegessen. Auch die Suppe war gut abgeschmeckt und war für eine Zucchini Suppe [Gemüsealarm!] sehr schmackhaft.

Zutaten Zucchini-Kokos-Suppe: Zwiebel, Knollensellerie, Karotte, Zucchini, Ingwer, Olivenöl, Kokosmilch, Wasser, Salz, Pfeffer

Ich denke Fresh Parsnip ist ein rundum durchdachtes Konzept und auch für Menschen geeignet, die z.B. der Umwelt zuliebe auf Fleischkonsum verzichten. Wie ihr sicherlich schon gemerkt habt, war die gesamte Essenslieferung nicht nur fleischfrei, sondern auch vegan und glutenfrei. Wie ihr wisst, bin ich nicht gerade der größte Gemüsefan und hatte etwas Sorge, dass das ganze Essen super gesund (=nicht so lecker) und langweilig schmeckt. Zu meiner Überraschung war das gar nicht so.

Leider sind die Paketpreise doch sehr hoch. Wenn ich unglaublich reich wäre, würde ich mir wirklich jeden Tag mein Essen von Fresh Parsnip liefern lassen. Dann würde ich Fresh Parsnip meine Tupperware geben und dann könnten sie da jeden Tag Essen reinfüllen und es würde nicht mal mehr Verpackung anfallen. Wie grandios wäre das bitte? Man müsste nicht über das Essen nachdenken und jemand anderes würde sich stattdessen für dich Gedanken darüber machen, wie du dich über den Tag hinweg ausgewogen ernährst. Man müsste nicht mehr einkaufen gehen, nicht mehr an der Supermarktkasse stehen und ... ach Moment... dann würde ich ja auch nicht mehr backen und nicht mehr kochen und dann hätte ich ja gar nichts worüber ich bloggen kann. Na das muss ich mir nochmal genau überlegen, wie ich das machen würde. Vielleicht 3 Tage pro Woche Essen von Fresh Parsnip und den Rest der Woche kochen bzw. mit Freunden essen gehen. Das wäre denke ich optimal.

Falls ihr etwas bei Fresh Parsnip bestellen möchtet, habe ich einen Rabattcode für euch: Mit dem Code "MEILIESE20" erhaltet ihr 20% auf die jeweilige Bestellung.

Das könnte dir auch gefallen

0 Kommentare

Flickr Images