Mississippi Mud Pie - Schokoladenkuchen

Mississippi Mud Pie - Schokoladenkuchen Ich hatte einige Tage Zeit, um zu recherchieren, welchen Schokoladenkuchen ich backen wollte. Na...

Mississippi Mud Pie - Schokoladenkuchen
Mississippi Mud Pie - Schokoladenkuchen
Ich hatte einige Tage Zeit, um zu recherchieren, welchen Schokoladenkuchen ich backen wollte. Nach diversen Überlegungen bin ich dann doch beim Mississippi Mud Pie von Sally hängen geblieben.
Ich habe mir das YouTube Video zum Kuchen bestimmt 3 Mal angeschaut. Die Zubereitung war gar nicht so schwierig. Aber ich nehme es auch nicht so genau, denn ob der Rand jetzt 3 cm  oder 3,5 cm hoch ist, ist doch wurst. Auch wenn ich etwas neidisch auf dieses Schneidegerät bin, was Sally da im Video (min 4:04) verwendet: Ein Pizzaschneider für Kuchenrand oder so.


Zutaten Mürbteigboden:
110 g Butter
55 g Zucker
1/2 Packung Vanillezucker
200 g Mehl
25 g Kakao
1 Pr. Salz
1 kalter Espresso

Füllung:
150 g weiche Butter
200 g Zucker
1/2 Packung Vanillezucker
4 Eier
300 ml Sahne
200 g Herrenschokolade (mind. 70% Kakao)
30 g Kakaopulver

Fürs Topping:
250 ml Sahne oder Cremefine zum Schlagen
50 g Herrenschokolade

Weiche Butter, Vanillezucker und Zucker mit den Knethaken kneten. Mehl, Kakao, Salz und etwas Espresso (erstmal wenig und zur Not nachgeben) zugegeben und solange kneten bis eine Teigkugel entsteht. Das kann etwas dauern.
Den Mürbteig auswellen und in eine Springform legen. Den Boden mit einer Gabel einstechen. Bei 190 Grad 15 min backen.
Mir ist beim Backen der Mürbteigrand eingefallen, dann musste ich ihn zwischendurch aus dem Ofen holen und wieder andrücken. Danach hat der Rand aber gehalten.

Butter, Vanillezucker und Zucker cremig rühren. Eier nach und nach unterrühren.
Sahne aufkochen, vom Herd nehmen und die gestückelte Schokolade darin auflösen. Kakaopulver ebenfalls unterrühren. Die Schokolade-Sahne-Mischung in die Butter-Zucker-Mischung rühren. Die Füllung auf den Mürbteigboden geben und bei 160 Grad 45 min backen.

>>>> Rezept drucken <<<<

Frisch aus dem Ofen: Mississippi Mud Pie
Frisch aus dem Ofen: Mississippi Mud Pie
Kuchen abkühlen lassen. Danach die Sahne/Cremefine schlagen und auf den Kuchen streichen. Die Schokolade mit einem Messer raspeln und über die Sahneschicht streuen.

Der Kuchen ist unglaublich schokoladig und lecker. Die zauberhaften Geburtstagskerzen habe ich bei asos bestellt.

Schokoladenraspeln auf Sahne auf Schokoladenkuchen
Schokoladenraspeln auf Sahne auf Schokoladenkuchen
Mississippi Mud Pie Geburtstagskuchen
Mississippi Mud Pie Geburtstagskuchen

Das könnte dir auch gefallen

0 Kommentare

Flickr Images