Vegetarisches Chili con Veggie Carne

Vegetarisches Chili con "Carne" Ich habe bei Emma gesehen, dass sie Chili gekocht hat. Leider zeigt sie immer nur, was sie is...

Vegetarisches Chili con "Carne"
Vegetarisches Chili con "Carne"
Ich habe bei Emma gesehen, dass sie Chili gekocht hat. Leider zeigt sie immer nur, was sie isst, aber ohne Rezept, da dachte ich mir aber: Ach Chili .. das kann ja nicht so schwer sein. Und das war es auch gar nicht. Es ist arschgeil geworden und ich kann es jedem empfehlen. Anstatt Hack habe ich hier wieder Soja-Schnetzel verwendet, weil mir das bei der Bolognese auch am besten schmeckt. Soja-Schnetzel gibt es bspw. bei REWE oder auch im Drogeriemarkt. Wenn ihr auf den Klecks Schmand als Topping verzichtet, dann ist dieses Chili Rezept vegan.

 Zutaten für eine große Pfanne:
- 100 g Soja-Schnetzel z.B. von Alnatura (entspricht ca. 250 g Hack)
- ca. 300 ml Gemüsebrühe
- 2 Chilischoten
- 1 große Zwiebel
- 2 Knoblauchzehen
- 1 TL Kreuzkümmel
- 2 TL Chilipulver
- 1 gr. Dose geschälte Tomaten
- 1 TL Zimt
- Salz und Pfeffer
- 1 kl. Dose Kidneybohnen
- 1 kl. Dose Mais
Topping:
Schmand oder Sour Creme

Das Soja-Schnetzel in ein Schälchen füllen und mit ca. 300 ml heißer Gemüsebrühe einweichen. Mindestens 15 min ziehen lassen und die übrige Gemüsebrühe ggf. abgießen.

Soja-Schnetzel
In Gemüsebrühe eingeweichtes Soja-Schnetzel
Währenddessen Knoblauch, Zwiebeln und Chilischoten kleinschneiden.
Chilischoten
Chilischoten in Scheiben geschnitten
Zwiebeln und Knoblauch in einer großen Pfanne glasig anbraten. Chilischoten, Kümmel und Chilipulver hinzugeben und ebenfalls mitbraten. Das Soja-Schnetzel hinzugeben und gut durchbraten. Die Tomaten und den Zimt in die Pfanne geben. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
Vegetarisches Chili con "Carne" mit Mais und Kidneybohnen
Vegetarisches Chili con "Carne" mit Mais und Kidneybohnen
Auf niedriger Stufe mit Deckel 60 min köcheln lassen. Nach den ersten 30 min Bohnen und Mais hinzugegeben.
Vegetarisches Chili con "Carne"
Vegetarisches Chili con "Carne"
Und schon ist das leckere Chili con "Carne" fertig. Ihr könnt das Chili mit Reis servieren und noch einen Klecks Schmand oben draufgeben. Wenn ihr es etwas schärfer mögt, kann es auch noch mit Sambal Oelek abgeschmeckt werden. Sieht es nicht mega lecker aus?

Vegetarisches Chili con "Carne"
Vegetarisches Chili con "Carne"


Das könnte dir auch gefallen

4 Kommentare

  1. Das fällt mir ja jetzt erst auf!? Hast du einen Penis-Löffel in deiner Soja-Schnetzel-Schüssel stecken?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jaaa das ist ein Penis-Löffel in meiner Soja-Schnetzel-Schüssel :)

      Löschen
  2. Ich koche für meine Tochter vegetarisch,
    als Tip: Die Bohnen abbrausen. Ein wenig dunkle Schokolade und Maismehl zum eindicken einstreuen, aber immer nur wenig, sonst gibt es Klumpen.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Uiii dunkle Schokolade werde ich definitiv mal testen!! Danke für den Tipp. :)

      Löschen

Flickr Images