Transit - Thailändisches & Indonesisches Restaurant

Transit Restaurant Berlin Wir waren im Transit in Mitte essen. Hier muss man auch unbedingt vorab einen Tisch reservieren. Ich hatte no...

Transit Restaurant Berlin
Transit Restaurant Berlin
Wir waren im Transit in Mitte essen. Hier muss man auch unbedingt vorab einen Tisch reservieren. Ich hatte noch am gleichen Tag angerufen und nach einem Tisch für 3 Personen gefragt und wurde gleich mal vorgewarnt "Ich kann dir nur einen Tisch für 1.5 h geben". Alles klar. Das sollten wir schaffen. Jedenfalls wurden wir auch beim Hineingehen nochmal darauf hingewiesen, dass wir den Tisch nur bis 20 Uhr haben. Das fand ich persönlich etwas übertrieben, zumal ich den zwei anderen nichts von dem "Zeitdruck" erzählt habe.
Unsere Bedienung war dann aber sehr freundlich. Das habe ich so auch schon mal anders erlebt im Transit, denn es ist offensichtlich viel los und man wurde in der Vergangenheit auch mal ein bisschen abgefertigt. Aber das Essen ist halt geil.

Das Transit ist ein Restaurant mit thailändische und indonesische Spezialitäten. Man kann sich das ähnlich wie in einer Tapas Bar vorstellen, d.h. man bestellt pro Person ca. 3 kleine Gerichte. Am besten man stellt dann alles auf den Tisch und jeder kann von jedem mal essen. Und das tolle ist, dass man alle Minigerichte (bis auf zwei) auch in der vegetarischen Tofu-Version bestellen kann.
Jedenfalls haben wir unseren Tisch vollgemacht und es war köstlich.


Zusätzlich zum tollen Essen gibt es auch köstliche Getränke. Wir hatten einen Virigin Long Island Eistee, Georgous Ginger [Minze, Apfel & Gurke, Ginger Ale] und noch einen Virigin Transit. Das waren alles alkoholfreie Drinks.
Transit Restaurant - Getränke
Transit Restaurant - Getränke


Das könnte dir auch gefallen

0 Kommentare

Flickr Images