Ptitim - Israelischer Couscous mit Spinat, Käse und Sesam

Ptitim - Israelischer Couscous mit Spinat, Käse und Sesam Ich habe immer noch einiges an Ptitim [ פתיתים] aus Israel übrig. Letztens gab...

Ptitim - Israelischer Couscous mit Spinat, Käse und Sesam
Ptitim - Israelischer Couscous mit Spinat, Käse und Sesam
Ich habe immer noch einiges an Ptitim [פתיתים] aus Israel übrig. Letztens gab es den Israelischer Couscoussalat mit gebackenem Kürbis und diesmal hatte ich keine Lust ewig nach einem Rezept zu suchen. Deshalb habe ich einfach wild drauflos gekocht und das Resultat war dann Ptitim mit Spinat, Käse und Sesam. Darüber habe ich etwas geröstete Pinienkerne gestreut. Da sich der Ptitim quasi von alleine kocht, war das ganze Gericht überhaupt nicht aufwendig.

Ptitim - Israelischer Couscous mit Spinat, Käse und Sesam
Ptitim - Israelischer Couscous mit Spinat, Käse und Sesam
Ptitim - Israelischer Couscous mit Spinat, Käse und Sesam
Ptitim - Israelischer Couscous mit Spinat, Käse und Sesam
 Zutaten:
- 1 Tasse Ptitim [Isrealischer Couscous]
- 2 TL Olivenöl
- 2 Tassen Wasser
- 3 TL Pinienkerne
- Gewürze: Salz, Kreuzkümmel, Chili, Knoblauch, Paprika, Zimt
- 2 EL Sesam
- 1 Handvoll Spinat
- 2 EL geriebener Käse
- 3-4 Cocktailtomaten

Pinienkerne in einer Pfanne (ohne Öl) rösten. 2 TL Olivenöl in einen Topf geben und auf mittlere Stufe erhitzen. Eine Tasse Ptitim hinzugeben. Unter Rühren den Ptitim kurz antoasten bis er leicht bräunlich wird und anfängt zu duften. Zwei Tassen Wasser hinzugeben und etwas Salz. Das Wasser zum Kochen bringen und bei niedrigster Stufe 15 min bei geschlossenem Deckel köcheln lassen. Zwischendurch immer wieder umrühren.
Wenn das Wasser fast verdampft ist, den Spinat zugegeben und erhitzen. Mit den Gewürzen abschmecken und den Käse zugeben und kurz schmelzen lassen. Zum Schluss Cocktailtomaten in Scheiben, Pinienkerne und Sesam über das Gericht geben.

Das könnte dir auch gefallen

0 Kommentare

Flickr Images