Schnitzelbrötchen und andere Geschichten

NCR City Challlenge Wir liefen gestern einen 5,5 km Kick-Off Run zur NRC City Challenge . Blöd ist ja, wenn man bei einem Event zusa...

NCR City Challlenge
Wir liefen gestern einen 5,5 km Kick-Off Run zur NRC City Challenge.
Blöd ist ja, wenn man bei einem Event zusagt, weil da irgendwas von Snacks und Drinks steht. Und man dann erst im Nachhinein checkt, dass man auch noch 5 km laufen muss. Nun gut. Was tut man nicht alles für Snacks und Drinks. Und an sich ist die NRC City Challenge eine gute Sache, um sich auch im Winter zum Laufen zu motivieren. Wir laufen natürlich für Berlin. Falls das einer in Frage gestellt hat. Wie begeistert wir waren, könnt ihr auf diesem Bild sehen:
Treffpunkt war bei Lunge - Der Laufladen und dann sind wir fröhlich und total locker ohne jegliche Anstrengung zur Siegessäule gejoggt. Oder so ähnlich.

Zuhause musste ich dann noch schnell was essen und habe meine Tiefkühltruhe diesbezüglich befragt. Gefunden habe ich dort eingefrorene Buttermilchbrötchen und ein vegetarisches Schnitzel von Rügenwalder Mühle. Also meinen Schnitzelbrötchen stand nichts im Wege. Ich habe das Schnitzel im Ofen gebacken und die Brötchen ein wenig später auch reingeschoben. Nebenher habe ich geduscht und danach eine Avocado zermatscht und Guacamole zubereitet.

Vegetarisches Schnitzelbrötchen mit Guacamole
Ich bin jetzt eine Woche im Urlaub und werde dort sicherlich auch köstliche Dinge essen. Aber ganz ohne Internet und Mitteilungsbedürfnis.





Das könnte dir auch gefallen

0 Kommentare

Flickr Images