Kreative Blumentöpfe DIY

Kreative Blumentöpfe DIY Ich habe absolut keinen grünen Daumen. Bei mir verschimmelt alles, weil ich einfach immer zu viel gieße. Inzwis...

Kreative Blumentöpfe DIY
Ich habe absolut keinen grünen Daumen. Bei mir verschimmelt alles, weil ich einfach immer zu viel gieße. Inzwischen habe ich in fast jeden Topf einen Gießanzeiger gesteckt und gieße wirklich nur, wenn dieser rot leuchtet. Es ist aber auch schwierig.
Trotzdem hat mich das nicht gehindert meine Blumentöpfe kreativ zu gestalten. Einige Ideen hierfür hatte ich von Augenpralinen.de.


"IT IS TIME TO GROW UP"-Topf
Hierfür benötigt ihr ein sogenanntes Prägegerät. Den Kauf kann ich sehr empfehlen. Man findet unglaublich viele Dinge, die man beschriften kann. Man kann jeden Spruch prägen, den man möchte und die Streifen mit der vorhandenen Klebefläche direkt auf alles draufkleben.

"I WILL SURVIVE"-Topf
Für den Übertopf habe ich selbstklebende Buchstabensticker verwendet.

Wackelaugen-Topf
Ich bin der Meinung man sollte immer einen gewissen Vorrat an Wackelaugen in der Bastelschublade haben. 

Übrigens ist in dem "I WILL SURVIVE" Übertopf bereits die zweite Pflanze drin. Die erste Pflanze hat sich nämlich nicht an den Hinweis gehalten. Weggeschimmelt. Eventuell sollte ich auf die Töpfe gleich "Another One Bites The Dust" schreiben.

Das könnte dir auch gefallen

0 Kommentare

Flickr Images