Der Wollabroller

Der Wollabroller Wer auch immer schon mal gestrickt oder gehäkelt hat, kennt das Problem, wenn das scheiß Wollknäuel sich irgendwo verha...

Der Wollabroller
Wer auch immer schon mal gestrickt oder gehäkelt hat, kennt das Problem, wenn das scheiß Wollknäuel sich irgendwo verhakt oder verknotet. Spätestens wenn sich das Wollknäuel dem Ende zuneigt und kein runde Kugel mehr ist, verknotet es sich meist und man muss sich mit dem Entknoten beschäftigen, anstatt weiter häkeln zu können.
Aber hierfür gibt es eine Lösung. Nämlich den Wollabroller. Der Wollabroller wird in Ostfriesland hergestellt und ist unter www.wollabroller.de zu bestellen.

Das Wollknäuel einfach über den Wollabroller stülpen und die Wolle dreht sich fröhlich im Kreis, bis zum letzten Wollemeter. Ich gebe zu, dass der Wollabroller auf den ersten Blick wie ein Holzdildo aussieht. Deshalb kann ich auf jeden Fall empfehlen diesen als Geschenk an häkel- bzw. strickbegeisterte Freundinnen zu verschenken und zunächst nicht zu erwähnen, was es denn eigentlich ist. Begeisterte Gesichtsausdrücke sind zu erwarten.

Das könnte dir auch gefallen

0 Kommentare

Flickr Images